Du kannst das Standardprogramm wohl nurnoch über die Registry ändern. Die ursprünglich für die dll-Datei festgelegte “Unbekannte Anwendung” besteht nicht mehr, da es ja in “mit Adobe öffnen” umgeändert wude. Windows stellt daraufhin den alten Treiber wieder her.

  • Daher besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ihre beschädigten Dateien wiederhergestellt werden.
  • Es scannt alle Systemdateien, DLLs und Registrierungsschlüssel, die von Sicherheitsbedrohungen beschädigt worden sind.
  • Hier wird die Option Suchen in der oberen linken Ecke Ihr guter Assistent sein.

Das Paket ist von dieser Microsoft Webseite kostenlos herunterladbar. Achten Sie bei einem 64-Bit-System darauf, dass sowohl die 32- als auch die 64-Bit-Version des Pakets heruntergeladen und installiert wird.

Ich hab das früher auch mal versucht ich kriege aus der Karantine gar nichts mehr, sie werden entweder glöscht oder man kann mit den dateien gar nichts mehr anfangen. Das Programm heißt HDD life und die datei war drin. Ich habe einfach den Archiv entpackt und AVG hat, die Datei in die Karantene geschoben. Jetzt meldet das Programm immer ein Fehler und geht aus. DIe datei wird odch nie ausgeführt, darauf greifen nur die Programme zu um code stücke zu hollen. Ein DLL Projekt bietet den Vorteil, eine fertige wiederverwendbare Bibliothek zu bauen, welche für andere Projekte verwendbar ist und die nicht jedesmal in die ausführbare Datei gelinkt wird. Das spart zum einen viel Buildzeit, zum anderen kann man diese Bibliothek auch in Projekten die auf andere Programmiersprachen setzen (zum Beispiel C#) verwenden.

Ursache: Datei wird von einem anderen Programm verwendet

Das klick um mehr zu lesen Programm listet zunächst alle gelöschten Dateien auf. Dann wird noch einmal die gesamte Festplatte Sektor für Sektor durchleuchtet, um noch mehr wiederherstellbaren Dateien zu finden. Wenn Sie die von Ihnen gewünschten Dateien gefunden wurden, stoppen Sie den Scan und beginnen Sie mit der Wiederherstellung. Finden Sie die beschädigte Datei und den Ort, auf wo die Datei gespeichert werden. Dann können die die beschädigte Datei durch eine gleiche Kopie ersetzen.

Fehlende oder defekte DLL

Windows-DLL-Dateien verwenden das auch für ausführbare Windows-Programme gebräuchliche Portable-Executable-Dateiformat. Sowohl EXE- als auch DLL-Dateien können Programmcode , Daten und Ressourcen in irgendeiner Kombination enthalten. DLL-Dateien gibt es in dieser Form nur für Windows und demnach entspricht es nicht der Plattformunabhängigkeit von Java.